Startseite
 

Diplomfeier am 19. Januar 2017

Mit dem heutigen Tag fand die Ausbildung zur Schweizer Biersommelière vorerst ihren ersten Abschluss. Wir waren ins Zunfthaus "zur Saffran" in Zürich geladen, um unsere Zertifikate in Empfang zu nehmen.

Als Einstieg war ein Besuch bei Drinks of the World angesagt, wo wir Loris Arbeitsplatz sahen und von der grossen Biervielfalt begeistert waren. Für Bierdosensammler Markus wanderten einige Stone-Dosen in der speziellen "Europaausführung" in den Warenkorb und zur Einstimmung stiessen wir mit diesen drei Bierchen an.

Link zur Dose Spencer Trappistenbier aus Amerika Link zur Dose

Die beiden Dosen gehören somit zu den ersten Zugängen im 2017.

Danach ging es Richtung Rathaus am Limmatquai. Nach dem bierigen Apéro wurden wir von Marcel Kreber, dem Direktor des Schweizer Brauerei-Verbands begrüsst. Auch Westschweizer und Tessiner Biersommeliere waren anwesend.

Zita Langenstein von GastroSuisse rief nun jeden einzelnen Biersommelier nach vorne. Wir durften das Zertifikat, den Biersommelierpin sowie das Buch "Bier und wir" (Geschichte der Brauereien und des Bierkonsums in der Schweiz) von Matthias Wiesmann entgegen nehmen. Weiter durfte natürlich ein Foto vor der Brauereiverbandsleinwand nicht fehlen. Auch ein Gruppenfoto von unserer Klasse liessen wir knipsen.

Zertifikat Schweizer Biersommelier

Als nächster Punkt war die Kulinarik an der Reihe. Verschiedene Schweizer Biere begleiteten uns zu

Bierschaumsuppe mit Gurke und Riesencrevette
***
Rheinischer Sauerbraten in dunkler Bockbiersauce mit Klössen und
Wurzelgemüse aus dem Ofen
***
Bierpfannkuchen mit Blaubeeren

Marcel Kreber erhielt von mir einen exklusiven Dosenstern mit Schweizer Kreuz von meiner Kollegin Susanne (www.dosensterne.de). Er freute sich sehr darüber und will das Präsent in Ehren halten. Kurz kam die Sprache mit Vize-Präsident Toni Schneider noch auf meine berühmte alte Calandadose, wo ich immer noch den Jahrgang ausfindig zu machen versuche.

Mit vielen schönen Erinnerungen traten wir dann die Heimreise an, bereit nun das Gelernte unter die Leute zu bringen mit dem schönen Auftrag, das Bier als vielfältiges Kulturgut mit langer Tradition zu ehren und zu vermitteln, dass es für jeden Anlass das passende Bier gibt.

« zurück

 

  © 2017 www.bierdose.ch